Gömböc, ein etwas anderes Stehaufmännchen

800px-gomboc2

Diese komische Figur hier ist zwar nicht sonderlich neu, aber deswegen nicht weniger faszinierend. Sie trägt den Namen Gömböc und wurde von ungarischen Mathematikern entwickelt. Es ist die weltweit erste künstliche Figur, die sich von alleine wieder aufrichtet.

Es gibt viele verschiedene Dinge, die diese Fähigkeit ebenfalls besitzen, wie die berühmten Stehaufmännchen. Doch es gibt einen entscheidenden Unterschied. Diese Stehaufmännchen können sich wieder aufrichten, da sie ein Zusatzgewicht im kugelförmigen Unterteil besitzen, welches den Schwerpunkt verschiebt.

Dagegen ist der Gömböc ein konvexer Körper mit gleichmäßiger Dichte und ist somit in der Lage allein durch seine Form zurück zu seiner Ausgangslage zu finden.

Der Gömböc besitzt unten eine große Wölbung, mehrere nahezu flache Seiten und oben eine leicht gewellte Wölbung. Egal, wie man ihn nun auf einer flachen Oberfläche positioniert, er schafft es immer sich wieder aufzurichten.

Dadurch, dass er jeweils nur eine stabile und eine labile Gleichgewichtslage hat, wird er als ein mono-monostatischer Körper bezeichnet.
Wenn man ihn beispielsweise auf die obere Wölbung legt, springt er schnell wieder zurück. Legt man ihn jedoch auf eine der flachen Seiten, braucht er deutlich mehr Zeit, um die ursprüngliche Position wieder einnehmen zu können.

Wie man dem unteren Video entnehmen kann, haben die Mathematiker vieles von der Natur abgeschaut. Denn Schildkröten passiert es ja öfters mal, dass sie sich aus einer misslichen Lage retten müssen, indem sie sich selbstständig aus der Rückenlage in die Bauchlage versetzen. Außerdem ähnelt der Schildkrötenpanzer auch ungemein der Form des Gömböcs.

Man kann sich nun natürlich denken, dass diese Figur ein Spielzeug sei. Doch bei Preisen von bis zu 2000 Euro spricht man wohl kaum mehr von Spielzeugen. [Esther Inglis-Arkell/Helene Gunin]

[via Plus Maths]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising