Ein Gadget, das niemand braucht (und die wenigsten sich leisten können)

razor

In die Kategorie "überflüssiger Schnickschnack" dürfte wohl dieses Utensil fallen.

Selbst wenn er Sapphire-Klingen hat, die ein Jahr scharf bleiben und einen Griff aus Iridium – dieser Rasierer für 100.000 US-Dollar dürfte wohl trotzdem höchst überteuert sein.

Dann doch lieber den 5er-Rasiererpack aus Plastik aus dem Drogeriemarkt für 3,50 Euro. [Adrian Covert/Jens-Ekkehard Bernerth]

[Book of Joe via Born Rich]

Tags :
  1. 100.000 USD sind gerundet etwa 70.474,60 EUR.

    Ein Zwölferpack Gillette Fusion Klingen kostet bei einem bekannten Internetkaufhaus 37,56€. Das sind 3,13€/Klinge. Für den oben genannten Betrag bekomme ich also 22.515 Klingen. Bei zwei Klingen/Woche, wäre ich also die nächsten 216 Jahre bestens versorgt. :-D

    Ja, die Überschrift passt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising