Das ist das Nokia Windows Phone 7 Smartphone

Stephen-Elop-Steve-Ballmer-Nokia-Microsoft-Windows-Phone-7

Es wurde im Vorfeld schon viel spekuliert über das kommende Windows Phone 7 Smartphone von Nokia. Bei einer Pressekonferenz hat Stephan Elop, Nokias neuer CEO, das Smartphone enthüllt. Dass die bewegten Bilder den Präsentationsraum verlassen, war aber nicht geplant.

Auf den ersten Blick sieht das Sea Ray, so der Codename, wie das jüngst angekündigte Nokia N9-00 aus. Schaltet man das Smartphone an, kommt aber Windows Phone 7 Mango zum Vorschein. Die Besonderheit: Für seinen Partner Nokia lockerte Microsoft exklusiv die strengen Vorgaben. So weist das Smartphone nicht die drei typischen Tasten (Zurück, Windows, Suchen) auf. Diese sind in das System implementiert, wodurch sich das Nokia-Smartphone deutlich von allen anderen Windows Phone 7 Phones unterscheidet. Wie gerne Microsofts Partner, darunter HTC, LG und Smasung, diese Extra-Wurst für Nokia wohl sehen? [Jakob Ginzburg]

Tags :
  1. Wenn die Windows Phone 7 noch ein bischen weiterentwickeln würden, dann würde es mich echt reizen. aber ich bleib glaub noch ne weile bei android ^^

  2. das design vom phone ist vo n900 bekannt, und gefällt, windows phone ist ja an sich auch bekannt, und, nunja, dass es ein telefon geben wird, das aussieht wie das n900, auf dem windows phone 7 läuft, naja, ja, so what?

    die sollten mal ein bisschen präsentationstechnik bei steve jobs abschauen, das sieht ja aus wie im zdf fernsehgarten, da…

  3. Sieht ja nicht ganz schlecht aus, aber ob das an die Übermacht von Android und iPhone hinkommt?
    Wir dürfen gespannt sein, hoffen dürfen die Jungs ja noch :-)
    Wir werden es sehen, wenns fertig ist. Its done, when its done.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising