PopCap steht zum Verkauf – EA ist interessiert

img_12721_popcap_450x3d08x

Nachdem großen Erfolg von PopCap in den mobilen Appstores, vor allem dank dem Spiel Plants vs. Zombies, äußert EA großes Interesse an einem Kauf des Unternehmens.

Mehr als eine Milliarde USD ist PopCap dem Publisher und Spieleentwickler Electronic Arts wert. Ein großzügiger Preis, wenn man bedenkt, dass der Jahresumsatz von EA bei „nur“ 150 Millionen Dollar liegt.

Anzunehmen wäre, dass EA die eigene Position im mobilen Markt stärken will. Außerdem entwickelt PopCap Spiele für den Mac, ein Segment, auf dem Electronic Arts noch kaum Fuß gefasst hat. [Jakob Ginzburg]

Tags :
  1. Nein bitte nicht! PopCap macht die besten Spiele aller Zeiten! Ich Sage nur Bejeweled, Peggle, Plants vs. Zombies, Chuzzle!!! Ich habe echt Angst das die enorme Qualität und Suchtgefahr zu Mainstreamgames mutiert!! Popcap 4 ever‘

  2. „Jahresumsatz von EA bei 150 Millionen Dollar“ … stimmt nicht… mehr als das zehnfache ;-) das lässt den kauf von Popcap schon in einem anderen Licht erscheinen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising