Erhaltet kabellos Updates für iOS 5 über 3G

apple_ios_5_gross

Apple verspricht schon seit längerem, dass Geräte über eine kabellose Verbindung aktualisiert werden können. Nun sickern erste Details durch.

Bislang war unklar, ob die Aktualisierung über WiFi oder 3G vorgenommen wird. Diese Frage wurde nun vorerst beantwortet. So berichtete 9 to 5 Mac, dass es auch mittels 3G möglich sein wird, das Prozedere durchzuführen.

Allerdings mit einem großen ABER: So werden nur gewisse iOS-Updates per 3G-Download verfügbar sein. Größere Updates müssen eventuell per Wifi erledigt werden.

Weitere Voraussetzung ist genügend Batterie und 500 MByte freier Speicherplatz. Weitere Enthüllungen sollen folgen. [Kwame Opam/Jens-Ekkehard Bernerth]

[9 to5 Mac]

Tags :
  1. Wer will das denn?
    Mein UMTS Traffic reicht gerade zum surfen und das auch nicht immer.
    Updates über 3G finde ich völlig überflüssig.
    Aber jedem das seine.
    Lieber per Wifi geht in der Regel auch noch schneller.

  2. Es wird Delta Updates geben, soll heißen dass die kleineren Updates 10-20Mb groß sein werden, was ruhig über 3G geladen werden kann.

  3. ewigkeiten? ganz und gar nicht. ich kann bei mir zu hause nicht schneller als mit 1000 kb/sec downloaden, ueber 3G bei der telekom dagegen mit 6000 kb/sec. also bin ich über 3G wesentlich schneller!

  4. Genau…tolle Updates und ein downgrade ist nicht mehr möglich (siehe artikel von heute). mein letztes update war auf ios4…dann ist schluss!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising