Motorola gibt Bootloader frei

android_motorola_logo

Motorola nach der missglückte Umfrage (wir berichteten) doch etwas gelernt zu haben. So wird das Motorola Atrix 4G in der finalen Version einen entsperrten Bootloader bekommen.

Diesen kann man dann mit dem Befehl „fastboot oem unlock“ freischalten. Ein freier Bootloader ermöglicht das einspielen von selbst erstellter Firmware. Mittlerweite hat Motorola bestätigt, in Zukunft auf den gesperrten Bootloader verzichten zu wollen. [Jakob Ginzburg]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising