Google will wissen, was ihr möchtet

lovegoogle628

Google hat still und heimlich eine neue Suchfunktion auf einer eigenen Website auf die Beine gestellt, mit der man nach Gegenständen suchen kann, die man schon immer haben wollte.

Die Website heißt „What Do You Love“ (www.wdyl.com). Dort gibt man sein Interesse ein – also zum Beispiel Cannondale Bike. Die Suchmaschine zieht nun Informationen aus allen möglichen Anwendungen von Google wie Picasa, der Nachrichtensuche, Büchern, Patenten, YouTube, Google Earth, Maps und vielen anderen Bereichen.

Die Informationen werden wie in einer Zeitung in Spalten und Blöcken angezeigt. Das Ergebnis sieht recht schick aus – auch wenn meine Suche für Cannodale nun nicht gerade von Erfolg gekrönt wurde. [Kelly Hodgkins / Andreas Donath]

[Via TechCrunch]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising