Seltenheitswert: Lautsprecher für 40.000 US-Dollar

w7p200_01

Was passt gut zu Kopfhörern für hunderte von Euro? Klar - Boxen für 40.000 US-Dollar, die gerade mal 12 andere Leute auf der Welt besitzen.

Die Boxen Mark Neumann Coliseum XLS schauen zwar aus, als seien sie von ein paar etwas spinnerten Heimwerkern zusammengebastelt worden, aber nun haltet euch fest. Jede Box wiegt ungefähr 130 kg und arbeitet im Frequenzbereich von 20 Hz bis 20.000 Hz. Das Bass-System ist mit zwei 8-Zoll-Woofern und 12 Zoll-Woofern reichlich ausgestattet.

Ich weiß, ich hab jetzt dafür gesorgt, dass ihr eure Sparschweine ermordert und euch diese Monster holt. [Adrian Covert / Andreas Donath]

[Via Mark Neumann, Born Rich, Sound and Vision Mag]

Tags :
  1. kritik, kritik, 20-20k herz kann jeder, dass is der Frequenzbereich dass unser Ohr ium norm fall hört oder nich?
    der preis is krass, aber guckt z.b. backes und Müller, das kostet mehr als dass doppelte von denen hier

    recht krass

  2. mich würde ja mal die Leistung der dinger interessieren, der frequenzbereich is doch wumpe, da wie schon gesagt, das fast überall der gleiche is.

    und für den preis würd ich mir keine anlage kaufen…vor allem nicht, wenn ich is so einem , im verhältnis zu den boxen, billigheim leben würde….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising