Will Apple das weiße MacBook absetzen?

Bildschirmfoto 2011-07-01 um 10.55.59

Es sieht so aus, als wird Apple das weiße MacBook bald absetzen. Damit würde ein Stück Design-Geschichte aussterben. Auch wenn das weiße MacBook nur geringfügig günstiger ist als das Alu-Modell, ist es jedoch besonders bei Studenten sehr beliebt.

Immer mehr Händler melden, dass weiße MacBook nicht mehr von Apple beziehen zu können und sollen stattdessen die Lagerbestände leeren. Das könnte auch auf ein Update für den kompakten Computer hinweisen, Branchenkenner halten das aber für unwahrscheinlich. [Jakob Ginzburg]

Tags :
  1. Sehr wichtige Nachricht hier. Frage schon in der Überschrift, danach: …es sieht so aus… damit würde…das könnte auch…halten das für unwahrscheinlich…
    Extrem faktenlastig, aber Hauptsache, irgendwas mit Apple.

  2. Habt ihr wieder Müll recherchiert??
    Ihr könnt doch nicht ersthaft jetzt schon behaupten, dass das Standard Macbook bald aus dem Verkauf scheidet.
    Auf welche Quellen beruft Ihr euch hier? Wer sind die „Branchenkenner“ ??

    Ich könnte auch behaupten: Der Mac Mini, Mac Pro und das MacBook Air gibt es bald nicht mehr, weil große Verkaufshäuser schon bis zu 4 Wochen lang keine Lieferungen bekommen.
    Es handelt sich hier um einen, für Apple normalen, Aktualisierungszyklus!
    Mit eventuellen Design und Preisänderungen.

    Und zur Vollständigkeit: Meine Quelle ist 9to5mac.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising