So sieht Google+ wie Facebook+ aus

googlebook[1]

Wer sich so gar nicht von seinem Stammsocialnetwork Facebook trennen kann, aber trotzdem das Zentrum seines Online-Lebens in Googles Hände legen möchte, kann zumindest den äußeren Facebook-Eindruck waren.

Eine Extension für Stylish oder dieses User-Script lässt Google+ wie ein anderes großes Social Network aussehen. Fragt sich nur noch, wer diese Maßnahme wirklich nötig hat. [Klaus Deja / Matt Buchanan]

[via UserStylesTechCrunch]

Tags :
  1. Nur eine bitte an Google – KEIN FLASH – auf der Hauptseite, nur deshalb is Facebook so populär.

    MySpace hat sich damit alles versaut, ewige Ladezeiten und zu kompliziert, für Mobiles internet und ältere Computer und so weiter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising