HTC verzeichnet Gewinnzuwachs

htc-sensation-01

Um 88 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ist der Umsatz von HTC gestiegen und übertrifft damit sogar die Erwartungen des Unternehmens. Experten sind sich einig: Qualität der Smartphones und die Oberfläche HTC Sense sind die wichtigsten Argumente für den Kauf eines HTC-Smartphones.

Allein im zweiten Quartal dieses Jahres hat HTC einen Umsatz von fast drei Milliarden Euro erwirtschaftet und liegt damit mit 19 Prozent über dem Einkommen vom ersten Quartal. Analysten gegen davon aus, dass HTC im laufenden Jahr insgesamt 50 Millionen Smartphones verkaufen. [Jakob Ginzburg]

Tags :
  1. „Analysten gegen davon aus“ – Joa der Beitrag wurde nicht noch einmal durch gelesen.
    Die Quelle fehlt auch schon wieder, ich frag mich wie das mit Gizmodo weitergehen soll.

    1. Was habt ihr für Probleme ? Wenn´s euch ned passt, was hier steht, dann lasst´s doch einfach. Meine Fresse über jeden firlefranz wird sich hier aufgeregt.

  2. Hahaha ich lache hart :D

    um 88% zum Vorjahr… ja im Vorjahr war da auch noch nix liebes HTC

    Aber niemand kann mit Apple mithalten :)

    Ich sehe überall nur Leute mit iPhones… so nen HTC seh ich extrem selten

  3. Dann mach die Augen endlich mal auf. Aber iFanboys sehen eben nur das was sie sehen wollen…Ich hab nix gegen Apple, arbeite selbst gern täglich an einem Mac. Wenn ich aber ständig von Leuten wie dir lesen und hören muss das es angeblich nix besseres als Apple gibt, kommts mir echt hoch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising