Die Maus, die scannte

lg-maus-scanner-800x620px

Für Mäuse ist LG nicht unbedingt bekannt, dafür hat man sich nun jedoch gleich einen etwas ausgefalleneren Nager ausgedacht: den Maus-Scanner, der nicht nur als Eingabegerät, sondern auch als Handscanner dient.

Die USB-Maus arbeitet als Maus mit einer Abtastauflösung von 1200 dpi, im Einsatz als Scanner bietet sie eine Auflösung von 300 dpi. Einfach mit der Maus über das zu scannende Dokument fahren und es kann am Rechner in verschiedenen Formaten (Word, Excel, PDF, JPEG, PNG, TIFF) gespeichert werden, wobei die zugehörige Texterkennung dafür sorgt, dass man Texte und Tabellen beqeuem bearbeiten kann.

Für hochwertige Fotoscans reicht der LG Maus-Scanner nicht, doch wenn es darum geht, schnell mal eine Visitenkarte zu digitalisieren, ist er sicher praktisch. Er soll pünktlich zur IFA auf den Markt kommen und 129 Euro kosten.

[Mehr dazu bei ITespresso.de]

Tags :
  1. Kann man damit auch einfache EAN-Barcodes Scannen? Gibt ja diverse USB-Handscan Geräte…interresant eventuell für Leute die eine Warenwirtschaft pflegen müssen und am Tag 100derte Barcodes Scannen müssen! ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising