Nokia senkt Preise, um Marktanteil zu stabilisieren

nokia-n8-one

Zwar wurde mit Sea Ray bereits ein Nokia-Smartphone mit Windows Phone 7 gesichtet, doch bis dieses auf den Markt kommt, werden noch einige Monate vergehen. Weil der Marktanteil des finnischen Herstellers unterdessen weiter erodiert, sollen nun Preissenkungen quer durchs Portfolio zumindest kurzfristig helfen. Die Smartphones N8, C6 und E8 sollen beispielsweise 15 Prozent günstiger werden. Mehr dazu bei ITespresso.de.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising