Sehr nützliche Shortcuts für PC Nutzer

xlarge_escape-key

Geht es euch auch so wie mir, dass ihr ohne Shortcuts überhaupt nicht leben könnt? Mit Shortcuts lässt es sich ziemlich angenehm und vor allem schnell arbeiten.

Somit spart man sich das ständige Suchen von Buttons und die ewigen Wege, die man mit der Maus hinterlegen muss.

Je nachdem wie oft man den PC benutzt und wie stark dieser in den Alltag integriert ist, kennt man bereits den einen oder anderen Shortcut. Doch selbst die Hartgesottenen unter uns haben bestimmt noch nicht alle Möglichkeiten ausprobiert.

Hier sind einige Tastenkombinationen, die euch bestimmt sehr nützlich sein werden:

1. Win + L

Ihr müsst schnell mal weg und habt keine Zeit den PC herunterzufahren? Mit dieser Kombi könnt ihr den Computer vorübergehend sperren.

2. Shift + Entf

Dies ist die Erweiterung des normalen Löschens von Dateien über eine Taste. Über ENTF alleine werden die zu löschenden Dateien in den Papierkorb verfrachtet.

Doch über die Kombination mit SHIFT werden sie direkt vom System gelöscht, ohne dass man den Papierkorb anschließend leeren muss.

3. Shift + Strg + N

Seit Windows 7 ist es noch leichter geworden neue Ordner zu erstellen. Es reichen bereits drei Tasten aus und man bekommt einen neuen Ordner, der direkt umbenannt werden kann.

4. Win + M

Wer Windows 7 besitzt, hat sich bestimmt schon mit der Funktion Win + Leertaste vertraut gemacht. Damit kann man einen Blick auf seinen Desktop werfen, ohne vorerst mühselig alle offenen Fenster zu schließen oder zu minimieren.

Mit Win + M geht man aber einen Schritt weiter und minimiert sofort alle Fenster. Zum einen um sich ein Bild über die laufenden Prozesse zu machen und zum anderen, um bestimmte Dateien vor unerwünschten Blicken fernzuhalten. Um dann alle Fenster wieder zu öffnen, drückt man Win + Shift + M.

5. Win + T

Dies ist ein Shortcut, der für mich hin und wieder sehr nützlich ist. Damit geht man die Programme, die in der Taskleiste angeheftet sind, per Tastendruck durch und ruft das gewünschte Programm über die Enter-Taste auf.

[Robert Strohmeyer/Helene Gunin]

[weitere Shortcuts auf MaximumPC]

Tags :
  1. Die Schnell sperrfunktion kannte ich noch nicht :) Sehr nützlich fürs Büro wo ich oft sperren muss.

    Das mit Windows 7 wusste ich ja gar nicht! Habs ja zu hause und hab gestern erst wieder viele Fenster aufgehabt und was auf dem Desktop gespeichert und musste immer alles minimieren.

    Danke für die Tipps Helene!! <3

  2. WIN + Pause öffnet System-Übersicht.
    Sehr gut, wenn man Anwender per Telefon betreut und den Rechnernamen erfragen muss. So kann der Anwender die notwendige Infos einfach ablesen …

  3. Coole Sache, „Win+L“ kannte ich auch nicht. Ne super Erweiterung für Firefox diesbezüglich ist „keyconfig“ damit können Shortcuts angelegt bzw. verändert werden. Bei mir z.B. super: „Strg+T“ (Neuer Tab) und dann „Strg+Leertaste“ (Home-Seite -> Google.de) funktioniert alles viel schneller und angenehmer wenn man nicht ständig wieder zur Maus greifen muss oder ewig rumsuchen. Text mit Tastatur markieren ist zum Beispiel auch recht angenehm.

    Mfg deserr

  4. anstatt win + t, bevorzuge ich Alt Gr + Tab
    ich hab bisher immer den stand-by reingemacht anstatt gesperrt.. vielleicht ändert sich das.. je nach situation halt

    ist win + d das gleiche wie win + m?
    das eine zeigt den desktop an und das andere minimiert alle fenster, is doch kein unterschied oder?

  5. Ich glaube du meinst „Win+Tab“, bei „Win+T“ passiert bei mir garnix. Und „Win+D“/“Win+M“ kommt aufs gleiche raus, da haste Recht. Ich bevorzuge auch „AltGr+Tab“ ist irgendwie übersichtlicher.

    Mfg deserrr

    1. Win+D / Win+M ist NICHT dasselbe!

      Win+D… zeigt das Desktop an
      Win+M… minimiert alle Fenster

      Fazit: Win+M ist animiert, Win+D ist schneller

      Ich bevorzuge Win+D, weil die Tasten näher zusammen liegen und somit leichter und vorallem schneller zu bedienen sind

  6. Im Artikel steht Win + Leertaste würde den Desktop anzeigen, das geht bei mir allerdings nicht. Habt ihr das mit Win + D verwechselt?

    Win + 1 startet bzw. öffnet (wenn es schon gestartet ist) das erste (angeheftete) Programm in der Taskleiste. Das geht auch mit den Zahlen 2 bis 0.

    Einige Programme (wie Visual Studio oder Firefox) erlauben auch das Durchblättern von Tabs mit Strg + Tab.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising