Google kündigt Android 2.3.5 an

android_logo-300x225

Es ist ein Update, dass eigentlich für die vereinigten Staaten gedacht ist. Es zeigt aber, auf welche Trends Google setzen will. 4G und NFC gehören dazu.

Bisher hatte Android noch gewisse Probleme, wenn es um das Thema NFC ging. Mit Android 2.3.5 kommt ein voller Support für den NFC Transceiver. Neben einigen Verbesserung bei der Performance eröffnet Google auch neue Möglichkeiten, darunter neue APIS für Entwickler, die bei den eigenen Apps auf Google Wallet setzten wollen. [Jakob Ginzburg]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising