Endlich ein In-Ear-Kopfhörer von Bowers & Wilkins (Update)

bwc5

Der C5 ist erst der zweite Kopfhörer, den die renommierte Lautsprecherschmiede B&W auf den Markt bringt. Mit dem P5s kann man sicherlich ganz toll Musik hören, aber nicht joggen. Das soll sich mit dem C5 ändern.

Beim In-Ear-Kopfhörer C5 von B&W wird dem Audiokabel eine Haltefunktion zuteil. Das „Secure Loop Design“-Konzept dient dazu, dem C5 in der inneren Ohrmuschel Halt zu
geben. Die Schlaufe wird also nicht ums Ohr herum geführt – das gibt es bei anderen Herstellern auch. Sie ist vielmehr die Befestigung des Kopfhörers im Ohr.

B&W meint, dass diese Befestigung besonders bequem sei – aber das muss man natürlich ausprobieren. Die In-Ear-Kopfhörer sollen Außengeräusche von euch fernhalten. Der Preis liegt bei rund 170 Euro. Der Kopfhörer soll im August 2011 in den Handel kommen. [Sam Biddle / Tim Kaufmann]

Update: Beschreibung der Befestigungsfunktion korrigiert.

[Via B&W]

Tags :
    1. Och nicht nur UE macht das so (Bin selbst glücklicher Besitzer der UE 700 ^^)
      Da gibt es noch ne ganze Reihe anderer Firmen bei denen das in dieser Preisklasse zum guten Ton gehört … ebenso austauschbare Kaben, wonach das hier nicht aussieht.

      Aber auch in anderen Belangen ist der Text ja wieder sehr informativ ….

  1. Richtig LESEN ist schon schwer.

    …..Die Schlaufe wird also nicht ums Ohr herum geführt – das gibt es bei anderen Herstellern auch. Sie ist vielmehr die Befestigung des Kopfhörers im Ohr……..

    1. Dann solltest du dich als erster daran halten:
      „Update: Beschreibung der Befestigungsfunktion korrigiert.“
      Das steht unten drunter: Der Autor hat also editiert.
      Sehr löblich … ich bin mir allerdings fast sicher, dass ich schon ein, zwei andere In-Ears gesehen habe die so eine Kabelversteifung haben. Allerdings weiß ich jetzt auch nicht mehr genau welcher Hersteller das war.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising