So bereitet man den Mac für das Update auf OS X Lion vor

lion2

Am 1. Juli 2011 veröffentlichte Apple die Golden Master Version (GMV) von OS X Lion und übergab sie den Entwicklern. Sollte nicht noch etwas Unvorhergesehenes passieren, dürfte dies die letzte nichtöffentliche Version vor der offiziellen Vorstellung sein. Wer das Update so schnell wie möglich aufspielen will, kann jetzt schon einmal einige Tests und Aufräumarbeiten durchführen.

Die meisten Macs seit dem Produktionsdatum ab 2006 dürften in der Lage sein, mit Lion zu laufen. Die minimalen Hardwareanforderungen sind 2 GByte RAM, 4 GByte freier Festplattenspeicherplatz sowie ein Intel Prozessor,, der ein Core 2 Duo, i3, i5, i7 oder Xeon sein muss. Außerdem muss auf eurem Rechner zwingend Snow Leopard (OS 10.6.6 oder neue) sein. Lion wird bekanntlich nur über den Mac App Store als Download zur Verfügung stehen, deshalb ist eine schnelle Internetanbindung ebenfalls fast unumgänglich.

Minimalanforderungen bedeutet, dass man vielleicht doch die lang aufgeschobene RAM-Erweiterung kaufen und einbauen sollte – denn mit 2 GByte wird das Betriebssystem nicht gerade der Renner sein. Vielleicht lohnt es sich bei sehr alten Rechnern auch, gleich das komplette Gerät zu ersetzen, auf dem Lion bereits vorinstalliert ist.

Kauf man keinen neuen Rechner, sollte man unbedingt vor dem Aufspielen von Lion ein Backup machen, alle Apple-Softwareupdates einspielen, die für 10.6.x zur Verfügung stehen und die Updates auch für alle installierten Programme einspielen, die nicht über die Softwareaktualisierung gepflegt werden.

Außerdem sollte man die Verschlüsselung FileVault deaktivieren, falls sie genutzt wird, da Lion eine andere Herangehensweise an die Verschlüsselung beinhaltet. Schaut euch auch den neuen Macworld-Artikel an, der noch viele weitere Details enthält. [David Galloway / Tim Kaufmann]

Foto: Corey Leopold

[Via Lifehacker]

Tags :
  1. Wenn ich alles gemacht habe lade ich es einfach aus dem App Store und alles es wird installiert.
    Kann ich dann getrost wieder hochfahren, Alfred starten mit meiner Tastenkombination und Photoshop starten? (Beispielhaft)
    Oder muss ich alle Programme noch mal installieren?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising