Android-Robo wird zur Mülltonne

xlarge_robotdone

Ein Taiwaner sah sich durch den Android-Roboter inspiriert, eine Robo-Mülltonne zu entwerfen.

Also schnappte er sich einen Mülleimer, ein paar Bauteile und legte los. Am Fuß der Tonne installierte er die Räder, im Innern wurde ein Receiver verbaut, zusammen mit einem Arduino Mikroprozessor und ein paar Schaltkreisen.

YouTube Preview Image

Drei Tage und 100 US-Dollar später hatte er einen funktionierenden Mülleimer-Android-Roboter, der sich drehen und herumfahren kann. [Kelly Hodgkins/Jens-Ekkehard Bernerth]

[Mobile01 via MIC Gadget]

[MicGadget via Mobile01]

Tags :
  1. Warum dreht sich das Teil ständig im Kreis? Was will uns das Video mitteilen?? fail

    steuern lässt sich die Tonne bestimmt mit ‚nem iDevice ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising