Trotz Sperre: Gleichzeitig in mehrere Google-Konten einloggen

google_switch_accounts

Google hat etwas geändert und ich bin strikt dagegen. Man kann sich nicht mehr parallel in mehrere Google-Konten einloggen. Ich brauche für meine Arbeit beide. Doch es gibt zwei Lösungen. Eine davon ist eine neue Google-Funktion.

Es gibt eine simple Methode, um dieser Sperre zu entgehen. Man benutzt einfach zwei Browser und loggt sich mit den beiden Kontodaten ein – für jeden Browser ein Account. Doch dann müsste ich zum Beispiel neben Firefox auch Chrome verwenden oder Opera oder Safari und das will ich nicht.

Aber es gibt eine viel bessere Lösung. Und sie ist supereinfach. Man muss nur die Funktion „Mehrfachkonto“ aktivieren.

Danach kann man zwar ein paar Sachen nicht mehr machen, die vorher funktionierten, wenn man ein Offline-Nutzer von Google Mail oder dem Google Kalender war – aber in den meisten Fällen funktioniert die Methode wunderbar. Einfach in der Nähe des Login-Icons oben rechts in die Ecke klicken. Dort wo „Mehrfach-Anmeldung“ steht. [Mat Honan / Tim Kaufmann]

Tags :
  1. Ja, das hat Google ungefähr im Dezember eingeführt. Grund war das ab diesem Zeitpunkt GoogleApps-Konten als Beinahe-Google-Konten fungieren konnten.
    Bis zu diesem Zeitpunkt war keine Doppelanmeldung möglich (im gleichen Browser)

  2. Vielen Dank, Tim. Ich habe bislang immer bei yahoo versucht, mich in meinen zweiten Google-Account einzuloggen.
    Auf die Idee, bei google „Mehrfach-Anmeldung“ anzuklicken muß man ja erst mal kommen.

  3. Wollte nochmal meine Lösung zu dem Thema schreiben, denn ich benötige auch immer mal wieder ein anderes Konto. Habe ein privates, ein geschäftliches und noch ein separates für Youtube. Das private läuft ständig mit und für die anderen beiden geht ein rechtsklick auf einen beliebigen Link „Link in inkognito Fenster öffnen“ und dort logge ich mich ein. Dafür nutze ich dann KeePass, sicher und schnell.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising