HTC veröffentlicht Quellcode für drei Geräte

htc-develop

Auch wenn die HTC-Fangemeinde auf den Bootloader-Unlock für das HTC Sensation und das Evo 3D wartet, so gibt erst mal für drei andere aktuelle Smartphones gute Nachrichten: HTC hat über Nacht den Quellcode für das Desire Z, Incredible S und das Flyer veröffentlicht.

Ein vorbildliches Verhalten, denn nun können Entwickler, zu den bekanntesten zählen die Jungs von CyanogenMod, mit der Arbeit an eigenen ROMs, also modifizierter Firmware, beginnen.

 

Tags :
  1. Ist das nicht auch ein sehr deutlicher Wink mit dem Zaunpfahl in Richtung der MeeGo Community?

    Denn mit dem N9 ist eine in Quellcodesicht closedSource und in Hardwaresicht nachkommenlose Sackgasse von Nokia geschaffen worden, sodass sich die freie Community sicher freuen wird, dass sie quellcodeoffene Hardware vor die Nase gestellt bekommen.

  2. google verlangt ja eigentlich das die quellcodes veröffentlich werden. samsung macht des z.b bei seinen geräten sonst ist bis dato kein hersteller nachgezogen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising