Olympus hasst Kamera-Handys

olympus-advert1

Irgendwer bei Olympus ist sauer auf Kamera-Handys. Richtig sauer. So sauer, dass Olympus in Australien Anzeigen schaltet, die sich explizit gegen Handy-Fotografien wenden.

In der ersten Anzeige, die letzte Woche veröffentlicht wurde, hieß es noch „Wenn Deine Kamera auch SMS verschickt, dann ist das die Erklärung dafür, dass Deine Fotos Müll sind“. Nun hat Olympus eine zweite Anzeige nachgelegt, in der gesagt wird: „Ein Kamera-Handy ist für die Fotografie, was Zwei-Minuten-Nudeln für das Kochen sind“.

Die Werbeplakate, das legt zumindest die Bildqualität nähe, wurden offensichtlich mit Kamera-Handys fotografiert. Oder sie sind der Beleg dafür, dass man auch mit richtigen Kameras echt lausige Fotos machen kann. So oder so – die Ironie darin gefällt mir.

Was haltet Ihr von der Olympus-Kampagne? Haben Sie recht oder liegen sie mächtig schief? [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

Tags :
    1. Ja, daran habe ich auch sofort gedacht!

      Ich meine die meisten Menschen, die nur Gelegenheitsschnappschüsse machen, und sich dann ein Kamerahandy kaufen, werden sich zum großen Teil keine DSLR oder Digicam kaufen.

  1. Jep sehe ich genau so! Denn wenn man es so sieht ist es eine Firma, die sich immer davon abgegeliedert hat Kameras auch für Handys zu bauen! Sony zum Beispiel setzt bei seinen Handys auf die Kamera Erafhrung und die Walkman Erafhrung!

  2. Naja. Die Aussage der Kampagne stimmt schon. Wer schnell mal eben was essen will, landet vielleicht bei Instant Nudeln. Wer schnell mal eben was fotografieren will, bei einem Kamera-Handy.

    Wer Wert auf gutes Essen legt, der kocht aus frischen Zutaten. Wer wert auf gute Bilder legt, der benutzt eine SLR.

    Beides hat seine Berechtigung.
    Nur kleine Kompaktkameras werden faktisch aussterben. Außer vielleicht, sie lernen SMs zu verschicken, ihre Bilder bei Facebook & Co. zu Posten usw. … Aber vielleicht kommt das ja als nächster Teil der Kampagne…

  3. Olympus sieht wahrscheinlich ihre Felle davon schwimmen, da immer mehr Leute nur noch Handyknipsen nutzen… wobei ich sagen muss dass ich damals vom K800i, dem C905 und meinen heutigen Satio von Sony zumindest Kamera-technisch so zufrieden bin dass ich für meinen bedarf keine DSLR bräuchte… hab schon kompakt-cams gesehen die miesere Bilder machen.

    paar Beispielbilder meines Handys (nur in der Auflösung verkleinert da 12MP aber unbearbeitet):
    http://goo.gl/Tp796
    http://goo.gl/8vHGc
    http://goo.gl/ZOGXd
    http://goo.gl/4aBT9
    http://goo.gl/FvPc1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising