Gigantisches Thermometer in China erbaut

giantthermometer718

In der Präfektur Turpan in China wurde ein riesiges Thermometer aufgebaut. Die Anlage erinnert an einen verfallenen Tempel - mit einem Flüssigkeitsthermometer in der Mitte, der aussieht wie ein Marterpfahl.

Als das Bild am 15. Juli 2011 aufgenommen wurde, zeigte es eine Bodentemperatur von 76 Grad an. Wir erinnern uns – es ist ein Thermometer, das im Boden steckt. Die Lufttemperatur zu diesem Zeitpunkt lag bei stolzen 46 Grad Celsius.

Ich glaube man sollte dieses Bauwerk lieber im Winter besuchen, wenn es etwas kühler ist. [Kelly Hodgkins / Andreas Donath]

[Via China Daily, MIC Gadget]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising