Kupferdiebe sorgen für massive Explosion

ScreenClip

Die Weltmarktpreise für Kupfer sind so hoch, dass es sich lohnt, das Metall zu stehlen und zum Schrotthändler zu bringen. Und was ist aus Kupfer? Zum Beispiel Gasleitungsrohre in Häusern. Ein Dieb hat in Großbritannien nun eine massive Explosion verursacht.

Das Video stammt von einem Feuerwehrfahrzeug in der Nähe des Unglücksortes. Kurz vor der Explosion hatten Feuerwehrleute eine Reihe von Menschen wegen eines Küchenfeuers aus ihren Häusern geholt. Während der Aufräumarbeiten explodierte das Haus. Stichflammen, herumfliegendes Glas und Gebäudetrümmer flogen meterweit umher und zerstörten nicht nur zwei Häuser sondern auch ein Auto.

Der Grund für die Explosion war ein Kupferdieb, der eine Leitung durchtrennt und ein Rohr gestohlen hatte. Beim Aufsägen entstand ein Gasleck. Dann kam eines zum anderen. Eine elektrische Entladung sorgte für einen Funkenschlag, das Gas fing an zu brennen und dann explodierte die restliche Gasmenge in dem Rohrsystem. Glücklicherweise wurde niemand schwer verletzt. Danke an Jonathan Seal wegen des Tipps. [Kelly Hodgkins / Andreas Donath]

[Via Youtube, The Examiner]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. ??? Bitte? welcher Idiot geht an Gasleitungen? Da gibts auch andere, ungefährlichere Sachen aus Kupfer -.-

    z.B.:nicht benötigte Kabel usw.

  2. HI @ All,

    was ich sehr interessant finde und gerne von einem Experten wüsste warum vor der Explosion die Tür zufällt. Entsteht vor der Explosion Unterdruck? Oder wie ist dies zu erklären! Ich meine kaum das jemand kurz vorher die Tür geschlossen hat :D

    Greetz
    Der GIZ

  3. @ GIZ,

    Die Türe wird vom (Explosions-) Druck von innen zugedrückt. Das sich da ein Druck aufbaut siehst Du auch an den Gardinen oben im Fenster kurz vor der Explosion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising