G-17 Air, das neue Lautsprechersystem von Klipsch

speaker

Das neue Gallery G-17 Air von Klipsch ist ein Lautsprechersystem, das problemlos in jedem Raum seinen Platz findet.

Es verfügt über eine Airplay-Schnittstelle, über die eine kabellose Übertragung von iTunes aus möglich ist. Dies kann unter anderem mit einem iPad, iPhone oder iPod Touch geschehen.

Man platziert das G-17 einfach an eine beliebige Stelle und verbindet es über ein bestehendes WLAN Netzwerk mit dem entsprechenden Apple Gerät. Mit diesem kann man dann die iTunes Bibliothek steuern und die Songs über das Lautsprechersystem abspielen lassen.

Das Gallery G-17 kommt mit 10 Watt starken Tractix-Horn Lautsprechern und zwei Woofern je 20 Watt. Außen ist das Gerät mit schönem schwarzen Klavierlack bedeckt und kann entweder an einer Wand befestigt oder auf einem Tisch oder Ähnlichem aufgestellt werden.

Zusätzlich gibt es noch einen USB und einen 3.5mm Eingang, falls man auch andere Geräte als die von Apple anschließen möchte. Und selbstverständlich kommt auch diese Schönheit nicht ohne eine eigene Fernsteuerung aus.

Ab Herbst ist das G-17 für 530 US-Dollar erhältlich. [Kwame Opam/Helene Gunin]

[via Klipsch]

  1. Moment mal… 530 Euro für eine „Anlage“ mit zwei 10 Watt Lautsprechern und zwei 20 Watt Woofern? Welcher normal denkende Mensch gibt denn sein Geld dafür aus!?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising