Kommt das nächste iPhone am 5. September?

nextiphone5

Ein Mitarbeiter der Swisscom hat dem Weblog iPhoneItalia verraten, dass man das neue iPhone ab dem 5. Oktober verkaufen wird. Apple sei an die wichtigsten Mobilfunker herangetreten, um sie über den anstehenden Start zu informieren.

Der 5. Oktober sei aber nur der Termin für den Verkaufsstart außerhalb der USA, denn im Apple-Heimatmarkt soll das iPhone 5 (oder: iPhone 4S) schon ab dem 5. September zu haben sein. Fraglich bleibt dann allerdings, warum im Apple in Großbritannien und Deutschland für Mitte August bis Ende Oktober zusätzliches Personal anheuert, wenn das neue iPhone dort erst gegen Ende dieses Zeitraums auf den Markt kommen soll.

[Mehr dazu bei ITespresso.de]

Tags :
  1. „Ein Mitarbeiter der Swisscom hat dem Weblog iPhoneItalia verraten […]“

    Ein Kumpel hat mir erzählt, das er einen kennt, der bei der Telekom arbeitet und der Kontakt zu einem von Apple hat und der wiederum zu Steve Jobs, dass das neue iPhone 5 am 16. August auf den Markt kommt.

    Die Leute reden viel, man sollte nicht alles glauben.

  2. Zu dem Bild: Man kann doch davon ausgehen, dass Apple iOS 5, mit der Idee vom iPhone 5 im Hinterkopf, entwickelt hat. In iOS 5 gibt es ja die Funktion, den Lautstärke-Knopf als Kamerauslöser zu nutzen. Das könnte ja Aufschluss darüber geben, dass das iPhone 5 auch so ein ähnliches Rahmendesign, wie das iPhone 4 hat. Die Lautsprecher-Knöpfe dürften dann auf jeden Fall nicht so aussehen, wie auf dem Bild oben.

  3. Da man davon ausgehen kann das Italien zu den Ländern gehört, in denen das iPhone (wie immer) später startet als in Deutschland, UK, USA, Frankreich, Japan, ist der Termin um den 5. September durchaus denkbar, und damit auch die Stellenausschreibungen genau im richtigen Zeitrahmen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising