Flaregun macht euren Standort zur URL

flareiphoneapp

Einmal angenommen alle deine Freunde haben auch ein Smartphone mit Google Maps. Mit der Flaregun-App könnt ihr ihnen dann euren Standort ganz einfach übermitteln. Die iOS-App erzeugt eine Maps-URL, die man dann zum Beispiel per SMS verschicken kann.

Der Empfänger der SMS klickt einfach auf den Link oder kopiert ihn heraus – wenn das sein Handy unterstützt – und dann öffnet sich Google Maps. Euer Standort ist mit einer Markierung auf der Karte hinterlegt.

Wenn kein GPS-Empfang vorhanden sein sollte, oder ihr einen anderen Standort als euren aktuellen Aufenthaltsort verschicken wollt, dann kann man den Pin auf Maps auch manuell verschieben. Zwar gibt es die Funktion schon in der iOS-App Google Maps, aber da kann man seinen Standort nur per E-Mail oder MMS verschicken.

Flaregun kostet 0,79 Euro in Apples iTunes-Appstore. [Kat Hannaford / Andreas Donath]

[Via iTunes]

Tags :
  1. Angenommen alle meine Freunde hätten ein Smartphone, würden sie wohl „whatsapp“ benutzen, welches den Standort mit nur einem Klick übermittelt, man jedoch noch zusätzlich chatten kann, Fotos, Videos und Audiodateien austauschen kann und Kontakte verschicken kann.

    Gibts für iOS, Android und Blackberry. ;)

  2. Natürlich gibts das für Android. Mal wieder eine Funktion die aber bei Androiden schon standardmäßig an Bord ist.
    Google Maps öffnen, Standort Punkt antippen, Standord senden, Nachricht.
    Für iOs Nutzer ist dies jedoch ein Highlight!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising