Android Market findet Apps nicht mehr

500x_androidmarket

Peinlich, peinlich! Der Suchmaschinenriese Google bekommt die kaputte Suche im Android Market nicht repariert. Ein Entwickler soll dadurch bereits pleite gegangen sein.

Vor einem Monat hat Google die Suchkriterien im Android Market verändert. So werden Apps anhand von Schlüsselwörtern gesucht, anstatt nach ihrem Titel. Vor drei Wochen haben sich etliche Entwickler über das Problem beschwert, eine Reaktion von Google blieb, außer einem „Wir sind an dem Problem dran“, bisher aus. Sucht man beispielsweise nach „Facebook Chat“ kommt unter anderem das Spiel Angry Birds als Vorschlag. Bleibt zu hoffen, dass Google endlich an die Entwickler denkt und das Problem zügig aus der Welt schafft.

Tags :
  1. Wenn ich nach „Facebook Chat“ suche kommt bei mir an erster Stelle „Go!Chat für Facebook“ danach an zweiter Stelle Facebook.
    Ich frage mich schon was daran nicht stimmen soll. Wenn Ihr schon ein Beispiel nennt dann sollte es schon vorher getestet werden.

      1. Da ich nur auf meinen eigenen Beitrag antworten kann:

        Als ich gestern noch Buzy gesucht hatte gab es gar keinen Treffer. Ich glaube die Market Suche hat ganz andere Probleme…

  2. „EIN Entwickler soll dadurch bereits pleite gegangen sein.“

    Ich kack ab.. woher wollt ihr denn wissen dass gerade dieser eine Developer wegen der SUCHE!!! pleite gegangen ist? Ich denke eher dass der Entwickler, der Insolvenz bereits sehr nahe ins Auge blicken musste und dieser dann googles Suche die Schuld in die Schuhe schieben wollte.

    PS: in der Vergangenheit habe ich mich mit solchen Kommentaren eher zurückgehalten aber DIESER Beitrag ist ja wohl der Hohn! BITTE stellt entweder bessere „Reporter“ ein oder LASST ES! 0.o

  3. WOW mein Beitrag wurde gelöscht…hmm damit ist die Sache beschlossen:

    Gizmodo wurde soeben aus meinen lesezeichen entfernt ; und sogleich ist DIES mein LETZTER BESUCH auf eurer Seite.

    Schade dass ihr so dermaßen intolerant, ja fast schon faschistisch, wählerisch die Beiträge eurer User aussortiert!

    MFG
    Simon

  4. und stellt euch vor, durch die neue suche ist sogar nicht nur ein entwickler pleite gegangen ( was ich eigentlich bezweifle) sondern viele haben durch die gezieltere suche sogar mehr verkauft… Soviel mal zu Aussagekraft dieser „News“…

  5. @Alle – Sobald mehrere User anfangen nach einer App zu suchen, verändert sich das Ergebniss der Suche. Google analysiert die Suchanfragen und wertet die Apps aus, auf die die User dann am meisten klicken. Deswegen funktioniert das Beispiel nicht mehr. Probiert es mit einer anderen App aus und ihr werdet feststellen, dass das beschriebene Problem besteht. Ich verstehe nicht, warum ihr so aggressiv reagiert.

    @Simon
    Nein dein Beitrag wurde nicht gelöscht, sondern hat einfach auf die Freigabe gewartet. Schon traurig, dass manche User keine Geduld haben und gleich über-reagieren müssen *kopfschüttel*

  6. Soweit ich weiß betrifft das Problem nur die Suche in der Android Market App, die Webseite funktioniert immer noch tadellos. In der App allerdings kann man schon seit einer Weile kaum noch die richtige App finden, wenn man gezielt nach dem Namen sucht. Die gesuchte App taucht dann meist an 30. Stelle oder so auf.

  7. Die agressieven Reaktionen sollten nicht überraschen, bei dieser Schreibe.

    Ich will dem Autor nichts unterstellen, aber dieser Artikel kommt so rüber, als hätte ihn ein schadenfreudiger Apple Fanboy geschrieben. Und die angesprochenen Probleme konnte ich so auch nicht nachstellen. Als Blogger/Journalist sollte man auch immer Quellen angeben und nicht einfach eine Behauptung in den Raum werfen (Stichwort: Pleite gegangener Entwickler)

  8. Also ich finde meine apps in der suche. Und finde den Beitrag auch nicht sonderlich gut. Und gebe dem user recht der bemängelt das Post gelöscht oder auf Freigabe warten. Und das er dann noch so angegriffen wird. Naja. Da hat sich einer von der Redaktion wohl angepisst gefühlt. Tipp: steht drüber… oder postet bessere Beiträge und den Nährboden nicht zu geben. Peace

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising