Kopfhörer: Bedphones wiegen Euch sanft in den Schlaf

bed

Ich schlafe gerne bei Musik ein, aber nicht mit Kopfhörern. Und es stört mich, dass die Musik nicht langsam leiser wird, während ich ins Reich der Träume entschwinde. Die Kombination aus den Bedphones-Kopfhörern und der zugehörigen Android-App könnte beide Probleme lösen.

Es gibt schon eine ganze Menge an Bett-tauglichen Kopfhörern und die Bedphones tun erst gar nicht so, als seien sie die besten. Darum geht’s aber auch nicht. Das entscheidende ist die App, die in drei Modi arbeitet. Im Basic-Modus ist das ganze Smartphone ein großer Play-Pause-Knopf, der Euch die nächtliche Fummelei auf dem (blendenden!) Display erspart. Im Timer-Modus wird die Musik über einen definierten Zeitraum hinweg immer leiser. Im Smart-Modus schaltet sich der Player ab, wenn sich das Smartphone lange genug nicht mehr bewegt hat und deshalb davon auszugehen ist, dass Ihr eingeschlafen seid.

Die Bedphones kosten 30 Dollar, die App nichts. [Kwame Opam / Tim Kaufmann]

[Via Bedphones, Engadget]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising