Die Kamera, die die Fotos der anderen zeigt

blindcamera82

Die "Blind Camera" ist perfekt für alle, die keine Lust mehr aus die billigen Knipskameras haben, DSLRs verachten und mit den neuen EVIL-Kameras nichts andangen können. Es gibt keinen Sucher, kein Objektiv, keinen Blitz. Alles was es gibt ist ein Display und einen Auslöser.

Im Inneren der Blind Camera ist ein Sony Ericsson-Handy integriert, das Fotos von Flickr herunter lädt. Immer wenn der Auslöser betätigt wird, ruft das Handy ein Bild von Flickr ab, das zu eurer Auslösezeit hochgeladen wurde und zeigt es auf dem Display an.

Es ist keine Sofortbildkamera – denn es dauert einen Moment, bis das Foto erscheint. Aber witzig gemacht ist dieses Kunstobjekt schon. Schade, dass mir das nicht eingefallen ist. [Kelly Hodgkins / Andreas Donath]

[Via Blinks and Buttons, LikeCool]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising