Galaxy Xcover: Android-Handy für raue Umgebungen

galaxy-xcover

Smartphone und Wildnis? Für die meisten sind das zwei sehr gegensätzliche Dinge: Wer seinen Androiden ins Wasser wirft oder im Sand vergräbt, braucht danach meist einen neuen. Anders soll es Besitzern eines Samsung Galaxy Xcover gehen, denn das Mobiltelefon ist speziell für den Outdoor-Einsatz konzipiert.

Das Gehäuse ist nach dem Standard IP67 zertifiziert. Das bedeutet, dass es bei einer maximalen Tiefe von einem Meter bis zu einer halben Stunde wasserdicht ist und auch Schmutz und Staub nicht reinlässt. Eine kratzfeste Scheibe schützt den 3,6 Zoll großen Touchscreen.

Hinter der harten Schale steckt allerlei Android-Technik wie man sie von anderen Smartphones kennt: WLAN, GPS, Digitalkamera (3,2 Megapixel) mit Foto-LED, UMTS/HSDPA. Android ist in Version 3.2 alias Gingerbread vorinstalliert.

Das Samsung Galaxy Xcover kommt im Oktober 2011 in den Handel. Den Preis hat der Hersteller noch nicht verraten.

[via areamobile.de]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising