Camcorder mit einer Million Frames pro Sekunde

phantom

Vision Research hat mit der Phantom-Produktline eine Reihe von Videokameras entwickelt, die sehr hohe Frameraten aufzeichnen. Mit der Phantom v1610 haben sie sich nun selbst übertroffen. Der Camcorder nimmt eine Million Frames pro Sekunde auf.

Wir haben alle schon Zeitlupenaufnahmen gesehen, die extrem schnelle Vorgänge zeigen. Einen herunterfallenden Wackelpudding zum Beispiel. Aber wenn wir so eine Aufnahme mit der Phantom v1610 machen würden, dann würde es bedeuten, dass durch die enormen Datenmenge, die bei einer Million Frames entsteht, bei normaler Wiedergabegeschwindigkeit von 30 Frames pro Sekunde und 3 Sekunden Aufnahmedauer locker 28 Stunden lang laufen würde. Gut, das wäre selbst mir zu viel. Aber welche praktischen Anwendungen gibt es für diese Technik dann?

Alles war explodiert, läuft extrem schnell ab. Wenn man sich zum Beispiel eine Folge Mythbusters ansieht, in der mit Sprengstoff hantiert wird, dann sieht man üblicherweise nur ein paar Frames der Explosion und dann sekundenlang nur herumfliegende Teile. C4 hat eine Explosionsgeschwindigkeit von 8.000 Metern pro Sekunde und das bedeutet, dass die meisten Hochgeschwindgkeitskameras einfach zu langsam sind, irgend etwas sinnvolles aufzuzeichnen. Da kommt die Phantom v1610 ins Spiel.

Aber es gibt ein Problem. Bei einer Million Frames pro Sekunde liegt die Auflösung der Kamera nur noch bei 128 x 16 Pixeln. Die Kamera kann maximal 16 Gigapixel pro Sekunde aufnehmen – zusammengerechnet über alle Frames hinweg. Das heißt auch, dass man Videos mit 1280 x 720 bei 18.100 Frames pro Sekunde aufnehmen kann. Das ist ja schon einmal eine Ansage. Bei VGA-Auflösung sind es 43,400 FPS.

Eine Preisinformation gibt es nicht, aber der Camcorder wird vermutlich extrem teuer werden. [Brent Rose / Andreas Donath]

[Via Vision Research]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. ähh….wie unnötig is das video denn??
    solche aufnnahmen zeigen ja garnicht das potenzial von 1000 frames/sek.
    voll daneben….

  2. 1.000 fps sind ja auch nicht 1.000.000 fps ;D
    ne im ernst, das viedo zeigt bilder was mit jeder „normalen“ high-speed kamera geht.
    aber 1Mio bilder pro sekunde. da dürfte ganz anderes möglich sein.

  3. oh man, was für ein schwachsinns video. lauter leuten in die fresse hauen – was besseres fällt denen nicht ein? so ein dreck.

    worauf zeichnet die phantom auf?

  4. „Frames pro Sekunde“
    Müsste es nicht „Frames pro Second“ heißen? Das klingt doch noch viel „cooler“ und amerikanischer.
    Seid Ihr zu dämlich um BILDER pro Sekunde zu schreiben? Mann, Mann……………..!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising