Dell versucht es erneut mit einem Convertible

dell-latitude-xt3-915x672px

Bei all den Tablets, die derzeit auf den Markt kommen, verschwinden so genannte Convertibles ein wenig in der Versenkung. Dennoch versucht es Dell nun erneut mit einem solchen Gerät, das sich dank dreh- und klappbaren Display einfach vom Notebook zum Tablet-PC umfunktionieren lässt.

In den USA ist das Dell Latitude XT3 ab sofort zu haben, der Einstiegspreis liegt bei nicht ganz günstigen 2000 Dollar. Dafür gibt es dann aber auch nur die Ausstattung mit Core i3 und kleiner Festplatte. Wer mehr investiert, kann auch Core i7 und Solid State Drive haben.

Das Latitude XT3 misst 13,3 Zoll und unterstützt Eingaben per Finger und Stift sowie per Tastatur und Touchpad, wenn man es zum Notebook aufgebaut hat.

[Mehr dazu bei ITespresso.de]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising