Warum stecken in diesem Gewächshaus aus Lego keine Plastikblumen?

legogreenhouse

Vermutlich weil Legoblumen ungleich hässlicher sind als echte Pflanzen. Das Gewächshaus wurde komplett aus durchsichtigen Legobausteinen gebaut und ist im Rahmen des London Design Festival 2011 entstanden.

Lego selbst hat das Kunstwerk in Auftrag gegeben, das von Sebastian Bergne für das London Design Festival 2011 entworfen wurde. Das Gewächshaus wird vom 15. bis 25. September in Covent Garden ausgestellt. [Kat Hannaford / Andreas Donath]

[Via Sebastian Bergne, CubeMe]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising