Kupfer-Unterwäsche zerstört Pilze und Bakterien

fungusproofunderwear

Die chilenische Firma Monarch hat neue Unterwäsche entwickelt, die aus Kupfer besteht. Wenn das für euch unbequem klingt, seid unbesorgt. Es ist sehr angenehm.

Es hat sich herausgestellt, dass Kupfer 99% aller Bakterien und Pilze, die da unten natürlich wachsen, abtötet.

Es ist der sterilisierende Effekt von Kupfer der dieses Wunder vollbringt. Die Kupfer-Unterwäsche wird hergestellt, indem man Kupfer mit Polyamid verbindet, woraus Öl und schließlich Draht produziert wird. Dieser Draht wird in die Unterwäsche eingewoben, sodass das Kupfer in ständigem Kontakt mit der Haut bleibt. Dadurch werden Pilze und Gerüche beseitigt.

So sauber und frisch kann der Tag beginnen! Aber auch wenn ihr Kupfer-Unterwäsche besitzt, müsst ihr diese bitte trotzdem waschen. Es gibt keine Entschuldigung es nicht zu tun. [Casey Chan/Helene Gunin]

[via Guanabee, Geekologie]

Tags :
  1. Ich wüsste gerne wie hoch der Frauenanteil der Gizmodoleser ist.
    Übrigens kann man in unserem heutigen Zeitalter anstatt von ,,da unten“ auch das Wort Vagina oder Scheide benutzen. Das sind keine schmutzigen Wörter.
    Und übel riechen meiner Erfahrung nach eher die Männer – soviel zu Hygiene ist unverzichtbar.
    Nunja und wo gibts diese Wäsche zu kaufen?

    1. Das Männer eher übel riechen kann ich persönlich nicht bestätigen…ist aber wohl subjektiv vom Freundeskreis abhängig ;)

      Ich finde die Verwendung von giftigem Kupfer für eine dauerhafte Anwendung auf der Haut allerdings sehr bedenklich…

  2. Kupfer ist ein Schwermetall und damit giftig und Kupfer-Ionen können über die Schleimhaut aufgenommen werden. Daher ist auch die Kupfer-Spirale in die Kritik geraten.

    Wenn schon dann mit dem Edelmetall Silber, selber effekt aber dafür ungefährlich.

  3. Mich würde eher interessieren, ob mit „Bakterien“ auch die guten Milchsäure-Bakterien gemeint sind. Dann wäre das nämlich eher kontraproduktiv…

  4. Echt interessantes Thema …. mich würde interessieren, wie sich das mit dem Grünspan verhält, wenn Kupfer sauer reagiert – gibts dann eine grüne Wiese?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising