Schweine im Weltall

pig

Offenbar haben zwei verrückte Ingenieure namens G.C Johnson und J.W. Wilkey tatsächlich mal darüber nachgedacht Schweine anstelle von Affen oder Hunden in das Weltall zu schicken. Das war 1963.

Könnt Ihr euch das vorstellen? Schweine im All!. Es hätte wirklich sinnvoll sein können, weil Schweine einige physische Eigenschaften mit uns Menschen teilen.

Die Organe von Schweinen und der Aufbau der Haut sind dem des Menschen sehr ähnlich. Das Herz ähnelt dem des Menschen so sehr, dass die Herzklappen des Schweins nach einer vierwöchigen Behandlung im menschlichen Herz verwendet werden können.

Die Leber und die Gallenblase sehen fast identisch aus und das Verdauungssystem ist ebenfalls sehr ähnlich. Zum einen, wie es funktioniert und zum anderen wie es aufgebaut ist.

Sie sind nicht so süß wie Hunde oder Affen, aber ich liebe die Idee von Speck im All. [Jesus Diaz/Helene Gunin]

[via It’s Full Of Stars]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Spiderschwein transformed to Galaxy-Pig

    Aber es hätte in der Tat wissenschaftlich brauchbare Ergebnisse zwecks der Ähnlichkeit zum Menschen bringen können. Nun haben wir Sie ja aber. Oink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising