TeamViewer kopiert Dateien aufs iPad und iPhone

iPad GUI PSD

Wie kriegt man eine Datei vom PC aufs iPad? Per iTunes, via E-Mail und durch die Dropbox sind einige Beispiele. Nun ist eine weitere und dazu noch sehr komfortable hinzugekommen: TeamViewer.

Die neue Version der Fernsteuerungs-Software unterstützt den Dateitransfer vom iPad/iPhone zu Windows, Linux – und Mac OS X. Auch in die umgekehrte Richtung geht’s ohne Problem. Wer also unterwegs mal eben eine Datei vom Rechner daheim oder im Büro benötigt, zieht sie sich einfach auf den Tablet-PC oder das Smartphone. Voraussetzung ist natürlich, dass der entfernte Rechner angeschaltet und TeamViewer darauf aktiv ist.

Die Nutzung der neuen Funktion ist relativ einfach: Nach dem Start der App kann zwischen einer normalen Remotesitzung und dem Filetransfer ausgewählt werden. Wählt man letzteres aus, erhält man eine Übersicht über die Laufwerke und Ordner auf dem Computer und hat hier die Möglichkeit, Dateien auszuwählen und runterzuladen. Das ist eine Funktion, auf die viele User sicher schon gewartet haben – auch wenn TeamViewer nicht die erste Software ist, die das kann.

[via tuaw.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising