SpaceX schickt die Dragon Capsule zur ISS

spacex-iss

Es war eigentlich klar, dass private Unternehmer ziemlich bald anfangen würden ihre eigenen Transportraumschiffe zur Internationalen Raumstation ISS zu schicken. Und dank SpaceX wird bereits diesen November die erste Mission der NASA gestartet.

Berichten von AFP zufolge wird die Dragon Capsule am 30. November starten und 9 Tage später die ISS erreichen. Es wird das erste Mal sein, dass eine private und kommerzielle Raumsonde an der multinationalen Raumstation andockt.

Für SpaceX ist es bereits die zweite Mission und somit gehören Sie zu den wenigen privaten Firmen die Güter ins All transportieren.

Nachdem die NASA nun ihr Space Shuttle Programm auf Eis gelegt hat, drängeln Firmen aus dem privaten Sektor darum, diese Lücke zu füllen. Boeing hat beispielsweise angekündigt ebenfalls eine Kapsel in naher Zukunft zur ISS zu schicken.

In der Zwischenzeit konzentriert sich die NASA auf unbemannte Raumfahrt und plant den Curiosity Rover kommendes Jahr zum Mars zu senden. Ihr ultimatives Ziel ist jedoch eine bemannte Mission auf dem roten Planeten. [Adrian Covert/Helene Gunin]

[via AFP]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising