Logitechs neue G300 spielt links- und rechtshändig

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Je nachdem ob ich TF2, WoW oder StarCraft spiele habe ich recht unterschiedliche Anforderungen an meine Maus. Die neue G300 von Logitech scheint dem gerecht zu werden und fühlt sich sowohl in der linken wie auch in der rechten Hand gut an.

Die G300 lässt sich mit drei unterschiedlichen Profilen konfigurieren – drei Spiele, drei Nutzer, wie es Euch gefällt. Welches Profil aktiv ist erkennt man anhand eines Farbcodes. Neun konfigurierbare Knöpfe, zu denen aber kein Daumen-Knopf zählt. Deshalb passt die Maus ja in jede Hand. Der optische Sensor löst mit 2500 DPI auf. Den neuen Nager bekommt Ihr für ca. 40 Euro, wenn er im September in den Handel geht. [Andrew Tarantola / Tim Kaufmann]

[Via Logitech, TechCrunch]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising