Näher werdet ihr nicht an einen Ferrari 458 Italia kommen

monza-ferrari

Nach Angaben von Thrustmaster ist dies das erste Gaming-Lenkrad mit einer offiziellen Ferrari-Lizenz.

Das Teil erscheint für die Xbox 360 un ist recht chik. Es wurde mit Gummi überzogen und setzt auf Knöpfe auf dem Lenkrad. Ob man allein deswegen schneller unterwegs ist als die Mitspieler, darf bezweifelt werden.

Kostenpunkt: 90 US-Dollar, knapp 70 Euro. [Jesus Diaz/Jens-Ekkehard Bernerth]

[Jean Marie Gall]

Tags :
  1. Wenn es nicht Wireless ist und wenn es Force Feedback beherscht, dürfte das nach vielen vielen Jahren das erste vernünftige Lenkrad für die 360 sein (welches weniger als 300€ kostet). Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies mit dem baldigen Release von Forza Motorsport 4 zusammenhängt-

    Groetjes

  2. „Näher werdet ihr nicht an einen Ferrari 458 Italia kommen“ ?
    müsst ihr das gleich so verallgemeinern? ich kenne genug Leute (meiner selbst mit eingeschlossen) die schon in einen gesessen, mitgefahren bzw. selbst gefahren sind ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising