Plant Apple ein iPhone 4 Light?

iphone-logo[1]

Plant Apple eine Billig-Version seines iPhones? Das berichten zumindest mehrere Online-Medien mit Hinweis auf Reuters. Die Nachrichtenagentur hat ihre Infos wiederum von zwei Personen, „die mit dem Vorgang vertraut sind“ – wie es immer so schön heißt.

Demnach sollen für die günstigere Version des iPhone 4 Billig-Chips aus Korea zum Einsatz kommen. Es soll zudem weniger Speicher haben und damit weniger kosten. Stattdessen sollen Anwender ihre Daten im Internet speichern und unterwegs abrufen. Das würde auch das Gerücht erklären, warum Apple das günstige iPhone 4 zusammen mit seinem Online-Dienst iCloud vermarkten könnte.

Apple selbst äußert sich natürlich nicht zu dem Gerede.

[via sueddeutsche.de]

Tags :
  1. Ich halte diesen Schritt für logisch.

    Mit Einführung eines iPhone-Lite würde Apple auch die Platzherrschaft im Smartphone-Mittelklassesegment anstreben.

  2. Immer wieder die gleichen Gerüchte – WARUM ?
    Warum sollte es sich Apple selber schwer machen ? Wieder ne Hardware mehr für die eine speziell abgewandelte Firmware bereitgestellt werden müsste, neue Produktionslinien müssten eröffnet werden, dabei ist es anscheinend schon schwer genug den bestehenden Markt zu bedienen.
    Es kommt einfach jedes Jahr ein neues, besseres iPhone, FERTIG (hoffe ich zumindest !)
    Wer will schon ne light Version haben ?
    Wenn das iPhone 5 (wenn es denn so heißt) raus kommt wird das 4er billiger und alle die ein light iPhone brauchen können sich die Restbestände des „veralteten“ iPhone 4 Krallen !

  3. Die sollen lieber erst einmal die Qualität des iPhone 4 im Griff gekommen.
    Habe inzwischen folgendes gehabt.

    1.Helle Flecken im Schwarzen Bereich neben der home Taste -> Ersatzgerät bekommen
    2.Ersatzgerät leuchtet die Displaybeleuchtung seitlich zwischen Geräterahmen und Display durch -> Ersatzgerät bekommen
    3.Ersatzgerät hat Kratzer am Rahmen -> Ersatzgerät bekommen
    4.Ersatzgerät hat Probleme mit Annäherungssensor ( beim telefonieren geht ständig die Displaybeleuchtung an und aus ) -> Problem im Apple Store Oberhausen vorgeführt und Ersatzgerät bekommen
    5. Ersatzgerät makellos und nach genau 6 Monaten reagiert der home Button oft nicht mehr -> Heute Ersatzprodukt erhalten
    6. Ersatzprodukt hat im Betrieb einen Dunklen Fleck im Display

    Also Ich sehe da NICHTS mehr von Qualität!Da ist Apple Care schon fast Pflicht wenn man das Gerät länger als ein Jahr nutzen möchte!

    1. Naja, heute kostet der Speicher ja auch nicht mehr soo viel. Denke nicht das das die einzige Abspeckzng sein wird.
      Im Grunde fährt Apple gut damit seine Produktpalette zu erweitern. Es fehlen mittelpreisige Produkte für die Masse.
      Durch Apps und Musik bekommt Apple das Geld eh schnell wieder rein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising