Die 5 Millionen Dollar-Festplatte

5millionartpiece

Diese Festplatte enthält Software wie die Adobe Font Collection, 124 GByte Musikstücke, tonnenweise Spiele, Bücher und einiges mehr. Alle Dateien wurden illegal heruntergeladen. Sie sollen 5 Millionen US-Dollar wert sein.

Die Kunstinstallation „5 Million Dollars, 1 Terabyte“ wird in der Art 404 Galerie ausgestellt. Das mag für ältere Besucher vielleicht überraschend sein, aber ich schätze mal die jüngere Generation wird nur mit den Schultern zucken.

Die komplette Liste der Programme und Dateien haben die Künstler in einem PDF zum Herunterladen online gestellt. [Casey Chan / Andreas Donath]

[Via Art 404, The Next Web]

Tags :
  1. Rechtsverletzung im großen Stil als Kunst deklarieren… Kunst kommt von können und von wollen, sonst hieße es Wünstler.

    Dann ist jeder jeder halt einfach „Künstler“ wenn das so durchgeht….

  2. Im Umkehrschluss ist es krass zu sehen wie heute scheinbar wertvolle Dinge bewertet werden.
    Es wundert also kaum dass ein Börsencrash den Anderen jagt. Weil die meisten „Werte“ heute geistiger Natur sind und diese verkaufen sich beliebig, von wertlos bis unbezahlbar.

    Und wenn mit Luft gehandelt wird, bleibt davon nicht viel zum atmen.

    Wenn dies nicht alles nicht wahr wäre, dann würde sicherlich jemand 5 Mio für die Festplatte zahlen wollen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising