Download.com verbreitet offensichtlich Bloatware

downloadcominstaller

Nach einem Bericht von ExtremeTech ermöglicht Download.com das Herunterladen von Programmen über eine propritäre Software, die auch zahlreiche überflüssige Programme mitinstalliert. Das wäre ziemlich ungewöhnlich für das Downloadportal. Aber spielt Download.com überhaupt noch eine Rolle?

Apple versucht alle Softwaredownloads über seinen Appstore (für Mac-Software) anzubieten und für Windows 8 plant Microsoft ebenfalls einen Appstore. Natürlich bleibt es den Entwicklern überlassen, ihre Programme auch selbst zum Download anzubieten.

Und dann gibt es noch Download-Portale wie eben Download.com. Sie stellen oft Mirrors zur Verfügung, was gerade bei überlasteten Herstellerservern Gold wert ist. Manche überprüfen die Downloads vorher auch auf Viren. Außerdem sind gelegentlich Rezensionen und Vergleichsmöglichkeiten vorhanden. Es scheint aber so zu sein, als sei die Installation der Zusatzsoftware optional im Download-Wrapper verankert.

Vielleicht realisiert Download.com aber, dass man aber auch noch mit Zusatzdownloads Geld verdienen kann. [Via ExtremeTech]

[Bild: ghacks]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising