Schreibtisch-Laufband im Eigenbau

Schreibtisch-Laufband

Glaubt man den landläufigen Vorurteilen, sind Computer-User ja nicht unbedingt als Fitness-Götter bekannt. Dass es auch anders geht, zeigt Bloggerin Sarah Milstein mit ihrer selbstgebauten Kombination aus Laufband und PC-Schreibtisch, die zudem eingeklappt werden kann und dadurch kaum Platz wegnimmt.

Der Clou dabei: Anders als vergleichbare Fertiglösungen ist der Eigenbau äußerst günstig zu realisieren. Sarah hat den Fitness-Arbeitsplatz aus einer Kombination eines gebrauchten Laufbands und einigen Regalen von IKEA gebastelt. Die Gesamtkosten lagen bei unter 200 Dollar, während professionelle Lösungen um die 4.000 Dollar liegen. Laut Sarah Milstein ist die Lösung ideal dazu geeignet, während der Arbeit durch Gehen auf dem Laufband zusätzliche Kalorien zu verbrennen.

[via DogsAndShoes]

Tags :
  1. Spricht auch Bände über unsere Gesllschaft,… während des Arbeitens in Form bleiben um möglichst Zeiteffizient und „Simultan“ zwei geselleschaftliche Ewartungen erfüllen. Gutes Aussehen und Workaholic gleichzeitig…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising