Diese Uhr geht noch zehn Millionen Jahre

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dieser riesige Metallkasten namens NPL-CsF2 ist nach Meinung von Experten die genaueste Uhr der Welt.

Es ist eine Atomuhr, die auf eine zehntel Millionste Sekunde richtig geht, und das für die nächsten zehn Millionen Jahre.

Eine tolle Ingenieursleistung, die sich aber wohl niemand freiwillig ins Wohnzimmer stellen würde. [Jack Loftus/Jens-Ekkehard Bernerth]

[CNET]

Tags :
  1. Sorry, dass ich wieder so besserwisserisch bin. Es heißt „eine zehn Millionstel Sekunde“ und nicht „eine zehntel Millionste Sekunde“, denn das ist das hier: „0,1 sek“ und das was ich geschrieben habe ist das: „0.0000001 sek“. Wenn ihr aber das zehntel einer Millionstel sekunde meint, dann schreibt einfach „die auf ein zehntel einer Millionstel Sekunde richtig geht“.

    MFG
    Sammy

  2. so ziemlich alles was hier steht ist einfach nur falsch.
    Die Uhr geht nicht auf die zehn millonstel Sekunde (oder wie hier steht zehntel Millionste Sekunde) genau sondern: 2.3 × 10e-16 Sekunde genau. Das entspricht ausgeschrieben
    0,00000000000000023 Sekunden.

    Und diese Genauigket hat die Uhr natürlich dauerhaft. Sonst würde die Angabe keinen Sinn ergeben. Es besteht hier kein Drift( außer der Ungenauigkeit) zw. gemessener und realer Zeit. Die Angabe in der Überschrift dass diese Genauigkeit 10 Millionen Jahre hält ist Blödsinn und steht auch nirgends in den Quellen. Es geht da höchstens darum wieviel Zeit vergeht bis die Uhr 1 Sekunde nachgeht. Und das ist der Kehrwert der Genauigkeit…

  3. Was aber bei der Uhr nicht gesagt und bedacht wird. Ist die Tatsache das sich die Natur nicht an diese Uhr hält und es somit schon vorkommen kann, das es dann im Sommer Weihnachten gibt und nicht mehr im Winter…. (grinz)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising