Google+ bekommt neue Ignore-Funktion

Google_Plus_Thilo_Bayer[1]

Google hat seinem sozialen Netzwerk Google+ ein neues Feature spendiert, das nervige Personen und deren geistige Ergüsse aus dem virtuellen Leben ausblenden soll.

Es wurde einfach eine schlichte Ignore-Funktion für Personen in den eigenen Kreisen hinzugefügt. Bislang konnte man Kontakte nur blocken oder aus den eigenen Kreisen löschen.

Jemanden in Google+ zu ignorieren ist kein komplette Freundschaftsembargo. Die Person kann immer noch die eigenen Einträge kommentieren und Verlinkungen erstellen. Die Funkion soll eher Hilfe gegen nervige Dauerposter sein, als ein komplettes Wegignorieren. [Klaus Deja / Kyle Wagner]

[via GoogleCnet]

Tags :
  1. Google+ geht unter…

    erst voll der Hype und jetzt redet keine Sau mehr darüber.

    Ich bin zwar auch bei Google+ und hab 30 Leute in meinen Circles aber da schreibt keine Sau was :D

  2. Die haben das viieeel zu exklusiv gehalten …viele wollten sich anmelden mussten aber auf ne Einladung warten…falls das immer noch so ist…sollten sie das schleunigst ändern…!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising