Googles Spracherkennung jetzt auch für Chrome

Screen-Shot-2011-06-15-at-2.23.34-AM[1]

Android-Nutzer werden die Funktion sicherlich schon kennen und eventuell sogar lieben. Sie funktioniert nämlich außergewöhnlich gut. Die Rede ist von Googles Spracherkennung.

Die Funktion wurde jetzt auch für Googles Desktop-Browser Chrome freigeschaltet. Chrome-Nutzer können sich eine entsprechende Erweiterung aus dem Chrome-Erweiterungsverzeichnis installieren und schon kann nahezu jedes Eingabefeld im Browser über die Sprachsteuerung befüllt werden.

Die Funktionsweise erklärt Google in diesem Promo-Video nocheinmal ausführlich:

YouTube Preview Image

[via The Next Web]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising