Toshiba gegen Apple: iPad 2 kriegt schlanke Konkurrenz

tablet-toshiba

Stellt Toshiba auf der IFA ein neues flaches Tablet vor? Das will zumindest notebookitalia.it erfahren haben. Dank microUSB-, microHDMI- und microSD-Buchsen soll das Gerät schön schlank sein – zumindest schlanker als Toshibas erster Tablet-Versuch namens „Thrive“.

Wie der neue heißt, ist noch nicht raus. Auch auf technische Details werden wir wohl bis zum Start der IFA am 2. September warten müssen. Zumindest über die CPU ist schon etwas bekannt: So soll ein Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz vom Typ TI OMAP4460 zum Einsatz kommen. Infos zur Display-Größe, Android-Version oder Speicherkapazität? Fehlanzeige! Ende der Woche wissen wir vielleicht mehr.

[via phonearena.comnotebookitalia.it]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising