Samsungs neue Notebooks erinnern an superflache MacBooks

samseries7

Samsung hat sich ziemlich nahe an Apples Design angelehnt - deshalb wurde der Hersteller auch verklagt. Davon unbeirrt bringt er nun die neue Serie 7-Notebooks mit einem wunderbar dünnem Gehäuse, Apple-Look und guter Ausstattung auf den Markt.

Die Notebooks der Serie 7 sind nur 2,29 cm dick und der Rahmen des Displays misst nur 0,64 cm. Unter dem gebürstetem Aluminium sitzen Schmankerl wie ein 2,2 GHz Core i7, 8 GByte RAM, eine 750 GByte Festplatte, die AMD-Grafiklösung Radeon HD 6750M sowie zwei USB 3.0-Anschlüsse.

Das Ganze kostet rund 1.300 US-Dollar. Sehr schön. Die Geräte mögen ja optisch sehr nah am MacBook-Design stehen, aber für den Preis ist die Ausstattung sehr gut. [Sam Biddle / Andreas Donath]

[Via BusinessWire, Laptop Mag]

Tags :
  1. Ohohoh, „erinnern an superflache MacBooks“. Außerdem haben sie auch eine Tastatur, einen Bildschirm und ein Touchpad – wie ein Macbook!

    Klage #239842 Apple vs. Samsung wird eingereicht

      1. Stimmt, eine Tastatur, Akku und Display in ein aufklappbares Gehäuse zu bauen, ist definitiv ne Apple-Erfindung. Und bei standardmäßig verbauten 8 GB RAM, AMD Grafik und USB 3.0 musste ich auch sofort an Apple denken. Bestimmt läuft da auch ein Betriebssystem drauf, das hat Apple bekanntlich auch erfunden.

  2. Jop hoschi.
    In keinster weiße hat es was mit nem MacBook zu tun.
    Nen Macbook sieht edel aus und ist qualitativ hochwertig verarbeitet.
    Sehe hier nur ein stinknormales billiges Plastikgehäuse.

  3. „2,2 GHz Core i7, 8 GByte RAM, eine 750 GByte Festplatte, die AMD-Grafiklösung Radeon HD 6750M sowie zwei USB 3.0-Anschlüsse.“

    Zeigt mir mal bitte jemand dieses Model wie beschrieben für 1300$ ?

  4. Man braucht ja nur die Pfeiltasten ansehen.. die hoch und runter pfeiltasten.. genau so abgerundet wie am macbook.. hab so abgerundete tasten vorher noch nie gesehen.. aber sobalds apple macht machts samsung auch.. die tastatur allgemein is total kopiert.. mit der beleuchtung.. 1:1 das selbe.. genau wie es apple gemacht hat..

    1. Nimm mal deine Apple-Scheuklappen ab, und schau dir z.B. ältere (IBM) ThinkPads an. Zwar kein Chiclet, dafür aber abgerundete Pfeiltasten.

  5. Hoffentlich werden die dummen Samsungpenner mal so richtig verklagt!! Immer nur dieses elende Nachgemache. Warum hört Samsung nicht auf zu produzieren, sondern HP?! Hoffentlich haben die ein Serienfehler und müssen alle zurück..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising