Unklarheit über iPhone 5 Maße

iphone5[1]

Am vergangenen Freitag zeigte Macitynet, dass sowohl das iPhone 4, als auch der aktuelle iPod Touch, nicht in die jüngst veröffentlichten angeblichen iPhone-5-Hüllen passen würden. MacRumors heuerte einen Designer an und lies das Gerät selbst nachgestalten. Beide kamen auf folgendes Ergebnis: Das neue Gerät ist dünner. Deutlich dünner.

Sowohl der MacRumors-Designer als auch der Hersteller der Hüllen, nutzte eine geleakte Designvorlage von Apple als Grundlage. In beiden Entwürfen zeichnet sich das deutlich dünnere Design ab. Bewahrheiten sich die Vermutungen wird das iPhone 5 außerdem über ein 4 Zoll-Display verfügen.

Einen Unterschied gab es jedoch in der Länge und Breite des Geräts. Daher würde das von MacRumors designte Gerät nicht in die Hüllen passen.

Und was sagt uns das? Im Prinzip nur, dass nichts fest steht. Entweder die Hüllen passen nicht oder der MacRumors-Designer hat Murks gemacht. Oder beides. [Klaus Deja / Kwamw Opam]

[via MacRumors]

Tags :
    1. Ich fände es noch viel interessanter, Dir wegen akutem Scheiße laberns die Fingernägel auszureißen und das Video davon bei Youtube zu veröffentlichen.

  1. Wenn das wirklich so dünn werden sollte, frage ich mich, wie man damit telefonieren soll. Haltet euch mal einen iPod Touch ans Ohr, dann wisst ihr, wie unsicher man das Ding festkrallt, weil der Rand vieeel zu dünn wäre.

  2. also mit meinem Galaxy S2, welches fast so dünn ist wie mein iPod Touch 4g habe ich nicht das Gefühl es unsicher in der Hand zu halten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising