Atari baut Spielhallenjoystick für das iPad

atariipadcontroller

Der Arcade Duo Powered von Atari besteht aus einer Halterung für das iPad von Apple und einem Joystick, den altgediente Spieler vielleicht noch aus Spielhallen kennen. Dazu kommen vier separate Feuerknöpfe und eine große Auflagefläche für die Hände.

Der Atari Arcade Duo Powered baut das iPad zu einem Spiele-Tablet um. Die Steuerung ist vor allem für klassische Atari-Games auf dem Apple-Gerät interessant.

Spiele wie Asteroids, Centipede, Missile Command und so weiter funktionieren am Besten mit einem echten Joystick und nicht mit einem Touchpad. Wie das Gerät im einzelnen funktioniert, ist noch nicht bekannt – aber vielleicht wird es per Bluetooth mit dem iPad verbunden. Zum Preis und dem Erscheinungsdatum gibt es noch keine Informationen. [Casey Chan / Andreas Donath]

[Via Discovery Bay Games, MacRumors]

Tags :
  1. „Wie das Gerät im einzelnen funktioniert, ist noch nicht bekannt“

    Zuerst wird die Lokalisierung per GPS festgestellt, um zu ermitteln, ob der Einsatz des Joysticks in diesem Land überhaupt erlaubt ist. Danach wird eine kurze Abfrage per Bluetooth gestartet, in der getestet wird, ob theoretisch eine Verbindung zustande käme. Diese wird allerdings gleich wieder abgeschaltet und das Ergebnis der Abfrage ist irrelevant. Ist dies geschehen, baut der Joystick mit einem Sateliten eine teure Internet-Verbindung auf, und sendet einen Trigger an ein auf dem iPad vorinstalliertes App. Dieser Trigger löst dann die Bestätigung im iPad aus, welches sich über eine bestimmte IP mit dem Joystick per Satellit verbindet. Mit einer Verzögerung von 160ms ist dann ein angenehmens Spielen möglich.

    BAH! Das iPad hat doch einen USB-Port. Über den kann man sogar schon DVB-T anschauen. Aber nein, der Joystick entspricht wohl nicht ganz den Qualitätsanforderungen der Apfelköpfe.

    Moment mal, das könnte ein neues Patent Apples werden.
    Falls es das schon ist, so könnte es sein, dass ich noch heute
    meine Sachen packen und den Stand (meine Wohnung) leer räumen muss…..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising